18.04.2016

2-tägiges Seminar vom 24.-25.11.2016, Köln: Überzeugen Sie mit Ihrem Auftritt! Rhetorik, Stimme und Körpersprache

Fotolia © kasto

Praxisbezogenes Intensivseminar mit individuellem Feedback. Aussagekräftige Rhetorik, überzeugende Souveränität sowie kreative bildhafte Sprache. Lernen Sie Ihre Wirkfaktoren kennen, die Sie für eine Präsentation, Rede sowie in Verhandlungssituationen optimal nutzen können. Außerdem erfahren Sie Ihre Stärken in Vorträgen und lernen diese optimal zu nutzen. Jeder Teilnehmer bekommt ein individuelles Feedback. Auch der Umgang mit Lampenfieber wird ausführlich behandelt. Zwei Tage mit vielen praktischen Übungen, die Sie sofort effektiv umsetzen können.


Inhalte:
Rede- u. Stimmtechnik, effektiv präsentieren, Aufmerksamkeitsanker, freie Rede, Stehgreifrede, bewusstes Sprechen, Atmung, Vermeiden von Füll- und anderen Minuswörtern, Umgang mit Lampenfieber, Körpersprache gezielt einsetzen, Einsetzen von verschiedenen Medien, Videotraining.

 

Vorteile:
Aussagekräftige Rhetorik, überzeugende Souveränität sowie kreative und bildhafte Sprache – aufgrund dieser Eigenschaften entsteht effektive Kommunikation. Machen Sie den ersten Schritt zu mehr Überzeugungskraft. Lernen Sie Ihre Wirkfaktoren kennen und für Ihre Rede optimal zu nutzen. Sie lernen Ihre persönlichen Stärken im Vortragen kennen und gewinnen zunehmend mehr Sicherheit. Im Rahmen von Videotrainings erhalten Sie ein konstruktives und ausführliches Feedback.

 

Zielgruppe:

Selbstständige

Führungskräfte, die häufig in internen oder externen Präsentationssituationen stehen

Mitarbeiter mit Kundenkontakt, z. B. Außendienstler

Fachkräfte/ Sekretariat/ Assistenz

 

Termine: 24.-25. November 2016 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, 2. Tag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr 


Seminarort:
Köln

http://www.schmidt-nicola.de/themen/rhetorik-stimme-und-koerpersprache/

 

Verpflegung: Die Getränke und das Mittagessen sind inklusive

 

Teilnehmeranzahl:  Maximal 8 Personen - Mindestteilnehmer 2 Personen

 

 

Dauer: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr