Offene Seminare - Termine

25.09.2017 Köln

Im Berufsleben sind gute Umgangsformen ein wichtiger Bestandteil des täglichen Miteinanders. Zum beruflichen Start erfahren die Teilnehmer den Umgang mit Kunden, Vorgesetzten und anderen Auszubildenden. In diesem interaktiven Workshop lernen Ihre Auszubildenden die wichtigsten Tools im Business kennen.

Äußeres Erscheinungsbild:

•Der erste Eindruck zählt, der letzte bleibt

•Do’s & Don’ts im Berufsleben

•Die Wirkung unserer Körpersprache

•Distanzzonen

 

Moderne Business-Etikette:

•Sind Umgangsformen gleich Regelwerk?

•Der höfliche Umgang mit Kunden, Vorgesetzten und anderen Azubis

 

Auf die Kleinigkeiten kommt es an:

•Wer begrüßt wen zuerst?

•Anreden/Titel

•Vorstellen/Bekannt machen

•Wer hält wem die Tür auf? Wer geht vor?

•Wer reicht wem die Hand?

•Siezen oder Duzen

•Smartphone-Etikette

•Niesen und Husten

 

Im Kundenkontakt:

•Gutes Benehmen im Kundenkontakt

•Aufmerksamkeit und Takt

•Wertschätzende Kundenkommunikation

•Gesten der Höflichkeit

•Umgang mit Kritik und schwierigen Situationen

Methodik: Seminar mit Workshop-Charakter, Input mit vielen Praxisbeispielen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Analyse und Übungen von Praxisbeispielen, Kommunikationsübungen, direkt in die Praxis umsetzbar

Zielgruppe: Auszubildende aller Ausbildungsjahre

Meine Empfehlung: Ergänzungsseminar „Telefontraining für Azubis“ am nächsten Tag. Bei gleichzeitiger Buchung erhalten Sie einen Nachlass von 5% auf beide Seminargebühren.

26.-27.10.2017 Köln

Aussagekräftige Rhetorik, überzeugende Souveränität sowie kreative und bildhafte Sprache – aufgrund dieser Eigenschaften entsteht effektive Kommunikation. Machen Sie den ersten Schritt zu mehr Überzeugungskraft. Lernen Sie Ihre Wirkfaktoren kennen und für Ihre Rede und auch auch Kommunikation optimal zu nutzen. Sie lernen Ihre persönlichen Stärken im Vortragen kennen und gewinnen zunehmend mehr Sicherheit. Im Rahmen von Videotrainings erhalten Sie ein konstruktives und ausführliches Feedback.

Vorteile:

Praxisbezogenes Intensivseminar mit individuellem Feedback. In den zwei Tagen erfahren Sie das Wichtigste über Rede- / Präsentationstechnik und die alltägliche Kommunikation. Wie vermeiden Sie in Zukunft Füll- und andere Minuswörter? Sie werden bewusst und natürlich mit der Sprache umgehen und gute "Ohröffner" kreieren, damit der nächste Vortrag ein Erfolg wird. Sie erfahren, wie Sie mit der Atmung Aufregung abmildern können. Wer fragt, der führt - Mit Fragen schlagfertig kontern, gerade bei unfairen Angriffen. Nach diesen zwei Tagen wissen Sie, wie Sie Ihre Körpersprache gezielt und natürlich einsetzen. Wie Sie den Einsatz verschiedener Medien nutzen. Umgang mit Störern. Individuelles Videofeedback.

Zielgruppe:
  • Unternehmer, Freiberufler und Geschäftsführer
  • Fach- und Führungskräfte, die häufig in internen oder externen Präsentationssituationen stehen
  • Fach- und Führungskräfte im Kundenkontakt

1. Tag von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr                                                                        2. Tag von 09:00 Uhr  - 16:00 Uhr

 

 

10.11.2017 Köln

Der souveräne gesellschaftliche Auftritt ist Ihre Eintrittskarte für einen erfolgreichen Weg im Berufsleben. Ob im Kundenkontakt, intern oder auf Messen/ Tagungen. Heutzutage wird erwartet, dass man die Business Etikette beherrscht. Klar im Vorteil ist, wer die modernen Umgangsformen im Business kennt und sich souverän sowie stilsicher im Geschäftsleben bewegt.

Gute Umgangsformen und sicheres Auftreten sind wichtige Merkmale Ihrer Persönlichkeit und gehören zu den wichtigsten Erfolgsgrundlagen. Ein gelungener Small-Talk hilft dabei, Vertrauen aufzubauen und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Business-Knigge:

• Grüßen, Begrüßen und Vorstellen

• Die richtige Anrede

• Was der Händedruck verrät

• Visitenkarte überreichen

• Duzen und Siezen

• Umgang mit Handy

• Treppe, Tür und Lift

 

Äußeres Erscheinungsbild:

• Der erste Eindruck

• Wirkungsverstärker Outfit

• Dresscodes

• Dos and Don’ts im Erscheinungsbild

• Tipps für die Körpersprache

 

Small Talk:

• Der sympathische Einstieg

• Welche Small Talk-Themen sind angebracht?

• Gesprächswechsel/ eleganter Ausstieg

 

Besondere Anlässe:

• Restaurantbesuch

• Kunden als Besucher empfangen

• Firmenevents

 

Viele Tipps für Ihre gekonnte Wirkung

 

Methodik: Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, praxisnahe Übungen, Feedback. Business-Kleidung wird empfohlen

Zielgruppe: Alle, die ihren beruflichen Auftritt gekonnt abrunden möchten.

1 Tag von 9:00 Uhr – 17:30 Uhr,

9.09.2017 Köln

Sie stehen vor Ihrem vollen Kleiderschrank und doch passt der Großteil einfach nicht zusammen? Dann ist jetzt die beste Zeit das zu ändern. Sie werden in Zukunft eine Menge Geld sparen, weil Sie nur noch Outfits kaufen, die zu Ihnen passen. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Ihren persönlichen Stil wirkungsvoll verstärken können.


Jede Frau ist schön. Zeigen Sie es! Sie lernen Ihre Stärken zu betonen und kleine Schwächen zu kaschieren. Die optimalen Schnitte sowie Accessoires, die Akzente setzen und das Eintauchen in Farbwelten sind weitere Inhalte des Tages. Alle Ergebnisse werden in Ihren Unterlagen schriftlich festgehalten.



Das erwartet Sie:

• Ihre persönlichen Grundstilrichtungen

• Ihre Gesichtslinien und Kleidung

• Welche Schnitte passen am besten zu Ihrer Figur?

• Die proportional perfekten Ausschnitte für Sie

• Die proportional perfekte Länge der Oberteile und Röcke

• Was ist beim Einkauf zu beachten?

• Tipps zum Umgang mit Problemzonen

• Ein kleiner Einblick in Ihre Farbwelt

• Experimentieren Sie mit den Farben

• Aufbau einer Grundgarderobe

Dieser Tag beinhaltet aus Zeitgründen keine Make-up-Beratung.



 

Der Unterschied zu anderen Stilberatungen: 
Proportions- und Harmonielehre hat Nicola Schmidt schon in den Kinderschuhen gelernt. Heute hat sie das Konzept so verfeinert, dass die Einzigartigkeit Ihrer Gesichtslinien, Ihres Charakters und Ihrer Körperformen mit Ihrer Kleidung verbunden wird. Es gibt in Europa nur ganz wenige Stilexpertinnen, die nach diesem Konzept arbeiten. Auch eine Farbanalyse, die Nicola Schmidt in Einzelberatungen anbietet, ist ebenfalls besonders. Sie analysiert nicht nach Jahreszeiten, sondern nach Farbdominanzen. Dieses Konzept ist viel genauer und erleichtert Ihnen später den Einkauf. Die Modeindustrie ist nämlich heute in der Lage, alle Farbnuancen herzustellen. Das war vor ca. 15 Jahren noch nicht möglich.



Termine: Samstag, 9. September von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr 


Seminarort: Köln  

Buchen Sie Ihren persönlichen Termin unter contact (at) image-impulse.com

Mit Farbe und Stil zu mehr Ausstrahlung! Ein ganzer Tag nur für Sie um aus dem Vollen zu schöpfen. Jede Frau besitzt ihre ganz persönliche Ausstrahlung und Schönheit, unabhängig von Mode und Idealen. Das Einzelcoaching unterstützt Sie, sich selbst ganz neu zu entdecken und die eigenen Vorzüge mittels Kleidung und Accessoires zu unterstreichen.

Sie erfahren, welche Stoffe, Schnittformen, Proportionen, Muster und Accessoires Ihre Figur optimal unterstützen und Ihre Persönlichkeit mehr zur Geltung bringen. Ihr persönlicher Stil lässt Sie ganz sie selbst sein, gibt Ihnen Wohlgefühl und Sicherheit.

Vorteile: Ihr Outfit ist ein Kommunikationsmittel - Lernen Sie die Wirkfaktoren kennen, um Ihre Persönlichkeit noch erfolgreicher zum Strahlen zu bringen. Sie erfahren - unabhängig von Modetrends, welche Stilmittel zu Ihnen passen und wie Sie sie nutzen können. Gezielt einzukaufen und damit Fehlkäufe zu vermeiden. Erfolgsfaktoren sind auch Accessoires - welche passen zu Ihnen?

Ich arbeite mit Farbdominanzen, diese Technik ist viel genauer als das Jahreszeitensystem. Die Proportionen werden nach dem goldenen Schnitt analysiert. Die Kleidungsstile und Formen werden mit Hilfe der Körperlinien erfasst. Diese Methode bieten nur wenige Berater an. Sie ist jedoch so effektiv, dass Sie dann genau wissen, was zu Ihnen passt.

Zielgruppe: Geschäftsführerinnen/ Unternehmerinnen Assistenz der Geschäftsführung/ Sekretärinnen Führungskräfte, die häufig in internen oder externen Präsentationssituationen stehen, Fachkräfte mit Kundenkontakt/ Messe  

17.11.2017 Köln

Die Kommunikation zwischen Frauen und Männern ist unterschiedlich. Durchsetzen heißt: Geschickt und strategisch vorzugehen, dabei gleichzeitig sympathisch und weiblich wirken. Es gilt, bewusst mit der verbalen und auch nonverbalen Kommunikation umzugehen und auch anzuwenden, um dadurch die eigenen Ziele und Wünsche zu erreichen.

Vorteile/ Ziel:

Sie erfahren, wie Sie souverän auf Kritik und ablehnende Haltungen reagieren und sich trotz vorhandener Widerstände selbst verwirklichen und durchsetzen. Sie lernen Ihre individuellen Motive, Stärken und Schwächen bewusst wahrzunehmen. Die Körpersprache ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, denn sie hat einen großen Einfluss auf Ihre Durchsetzungskraft. Denn Männer und Frauen kommunizieren anders, verbal und nonverbal.

Jede Teilnehmerin bekommt ein individuelles Feedback.

Weiterhin werden Sie mit Methoden der Selbstbehauptung und der individuellen Stärkennutzung vertraut gemacht und erfahren, wie Sie diese gezielt einsetzen.

Ein praxisorientiertes Seminar und direkt in die Praxis umsetzbar.

1. Tag von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr, 2. Tag von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr € 1380,- inkl. MwSt.